VERMISST!!! Missing!!!

Gesuchte Haustiere!

 

 

 TIERHEIME

 

   
   
   

Meine zwei Jahre alte Katze Lilly ist seit dem 09. April 2008 in Hünxe in der Nähe des Friedhofes entlaufen! Sie ist zwar Freigänger, kam aber immer sofort angelaufen, wenn ich sie gerufen habe......auch hat sie es geliebt, sich tagsüber im Haus aufzuhalten und auf der Couch zu dösen. Nun war sie schon ein paar Tage nicht mehr da und kommt auch offensichtlich nicht zum fressen.Lilly wird schmerzlich vermißt, vor allen Dingen von ihrer Schwester Marleen, die rufend durch den Garten läuft, die Beiden haben nachts immer Arm in Arm in ihrem Körbchen geschlafen....und nachts im Garten getobt. Lilly ist eine Europäisch Kurzhaar Katze, grau schwarz getigert, 2 Jahre alt und Fremden gegenüber etwas scheu, Transponder Nummer: 276098102457404  Ich hänge mal ein paar Bilder von Lilly an. Bitte drückt mir die Daumen, dass wir Lilly schnell wieder finden.....Ich laufe nun schon seit Tagen und Nächten suchend und rufend durch die Gegend...ohne Erfolg.....Liebe Grüße

 

Heike Hertger 

 heike.hertger@gmail.com

 0172 258 358 9

   


Tel: 06501-150426   - 
bibi1_66@yahoo.de

 

17.02.2008

Meine Katze

FEE

seit fast

6 Wochen

verschwunden.


Sie ist in
Langsur / Trier spurlos
verschwunden.

Inzwischen ist ihr Fell /hell- und dunkelbraun)
wesentlich länger als auf dem Bild, sieht aus
wie Maine-Coone nur wesentlich kleiner.

Sie
ist in den Ohren tätowiert (
TR07 / K572), hat grüne Augen und ist sehr
zutraulich.

Bin dankbar für jeden Hinweis.
Birgit

   
 

Rot-gestromter,

kastrierter Kater

(ca. 1  1/2 Jahre alt)

mit weißer Brust ...

wird seit 19.08.07

in Bernkastel-Kues (Andel) vermisst

 

 
   
   
   
Katze Snoopy

aus

54470 Bernkastel-Kues (Andel)

wird seit Mitte Juli 2007 vermisst!

 

Wenn sie hierzu Hinweise haben, melden sie sich bitte unter der Handynummer. Danke!

 

   
   
   

 

Seit Montag dem 11.06.07 ist unser schwarzer, kastrierter, 6 jähriger
Kater mit dem Namen Paul verschwunden. Anbei senden wir ein Foto von ihm
mit. Wir sind total verzweifelt und haben die Gegend abgesucht. Es wurden
Fotos aufgehangen, das Tierheim und die Feuerwehr sind informiert, ebenso
alle Nachbarn mit Garten. Was können wir noch tun? Haben Sie einen Tipp für
uns, oder wurde er vielleicht in einer Vermittlunsstelle von Ihnen
abgegeben? Er fehlt uns sehr und Jimmy ist auch ganz traurig.Wenn Sie Zeit
haben wüden wir uns sehr über eine Rückmeldung von Ihnen freuen.
> Unsere Adresse lautet:
> Katja Quabeck und Uwe Mosberg, Kirchstr. 55, 42553 Velbert Telefon 02053
998791.
> Vielen Dank für Ihre Bemühungen, es grüßen Sie die Tierfreunde aus
Tönisheide.

   
   
   

Seit dem 19.05.07 wird unsere Tina vermisst! Sie ist noch scheu und hat vor fremden Menschen Angst.

Wenn jemand sie sieht oder weiss wo sie sich befindet, bitten wir um eine telefonische Nachricht unter 0170/21 91 123  Ozan Dalbudak . 

TierInsel – Umut Evi e.V.

Finderlohn!

 

 
   
   
   

am 12.06. ist mein weißer Schäferhundrüde Kafka wahrscheinlich am Großensee
bei Trittau verschwunden.
Er ist 60-70 cm groß, im rechten Ohr tätowiert und ungefähr 10 Jahre alt.
Die Nummer in seinem Ohr konnte ich leider nicht mehr finden, aber er hört
auf seinen Namen.
Er hatte mal einen Sonnenbrand auf der Nase, die ist deswegen ein bisschen
gesprenkelt. Seine Augen sind honigbraun.
Ich freu mich über jeden Hinweis.
Danke. 
ab.roecker@kiddogs.de

 

 
   
   
   

Wer weiß, wo dieser Ziegenbock ist

Eine Familie Gueffroy aus 14913 Mellnsdorf bei Blönsdorf, Dorfstraße 14, hat einen Ziegenbock, der durch mich vermittelt wurde, einfach abholen lassen, weil die Menschen keine Lust mehr auf eine Ziege hatten. Der Ziegenbock ist ja umher gesprungen und hat nach deren Angaben Salatbeete leergefressen. Das ist ja auch ein triftiger Grund, ein Tier einfach abzuschieben. Charakterloser geht es nicht mehr! Keine Telefonnummer oder gar Adresse, wo dieses Tier - ca. 1 1/2 Jahre alt - abgeblieben sein kann. Ich schätze, aber auch das weiß ich nicht genau, dass dieser Ziegenbock irgendwo in Sachsen-Anhalt oder Brandenburg gelandet sein kann.
Wer weiß was? Meine Telefonnumer : 034924 80436 > Tierhilfe-Lichtblick

Nachdem mir die Familie Gueffroy mittgeteilt hatte, dass dieser Ziegenbock schnellstens weg muss, ich aber nicht so schnell (von einem Tag zum anderem), ein neues Zuhause für den lieben Ziegenbock gefunden hatte,  hat die Familie diese Tier, ohne mich zu unterrichten, einfach abholen lassen. Ohne zu fragen, wer, was, wo. Hauptsache weg, war die Devise. Überflüssig, also raus damit ohne Rücksicht auf Verluste - ohne Sorge um das Tier.

Bitte haltet Augen und Ohren offen, damit diesem sehr zahmen Tier kein Haar gekrümmt wird.
Ich möchte mir nicht ausmalen, was dem lieben Böckchen alles passiert sein könnte.

Silvia-B Heller
Burgstraße 1
06895 Zahna
Telefon 034924 80436
Fax 034924 80715

http://www.tierhilfe-lichtblick.net.tc/
 

 
   
   
   

Unser Nachbarshund "Emma" ist seit Freitag Nachmittag verschwunden. Wir
helfen den Besitzern die Emma zu suchen, sie ist die beste Freundin unseres
Hundes. Ist sie veilleicht bei Ihnen abgegeben worden?

Sie ist ca. 50 cm. groß und 6 Jahre alt und trägt auch einen Chip.

Liebe Grüße Catrin Hahne
Tel 0176/ 20125632 oder 02233/ 713359





 
   
   
   

   WO ist ELVIS??????
>
> Elvis ist am 06.02.2007 in Hajen bei Hameln entlaufen. Elvis hat die
> "Hölle" durchlebt und ist mehr als einmal dem Tod so gerade noch
> entkommen. Elvis war zuerst in der BRD auf einer Pflegestelle
> untergebracht, die mit dem schüchternen verstörten Hund nicht zurecht
> kam und nachdem er zu sehr bedrängt wurde und in seiner Angst eben
> angstaggressiv reagierte, sollte er doch tatsächlich eingeschläfert
> werden. Nun, Elvis hat auch dies überlebt und wurde erst einmal in
> einem Tierheim untergebracht. Dorthin kamen vier Wochen lang seine
> "schützenden Hände" und kümmerten sich täglich um Elvis, bis dass es
> gelang, Elvis auf die Nase zu küssen. Nachdem Elvis erste Anzeichen
> von Freude u.s.w. zeigte wenn ich auftauchte, entschloss ich mich
> nunmehr Elvis selbst zu adoptieren und war davon überzeugt, dass er
> sich in meiner Hundegruppe schnell zurecht finden würde. Elvis kam in
> sein erstes Zuhause. Dort angekommen ging am Mittag die ganze
> Hundegruppe spazieren und Elvis wurde sicherheitshalber im Haus
> eingesperrt, da er ja noch lernen musste, wie man an der Leine läuft
> etc. (Wenn die Hunde mehrfach in Schlingleinen waren, ist es nicht
> immer einfach sie an die Leine zu gewöhnen, wie jeder erfahrene
> Tierschützer weiß). Aber Elvis fand eine Möglichkeit und öffnete sich
> eigenständig die Türe und trottete mit der Hundegruppe mit. Er
> trottete auch mit zurück - da ja schon ein Vertrauen bestand, aber,
> irgendwie traute er sich nun nicht mehr ins sichere Haus, drehte sich
> um und ging zurück. Nundenn, Hajen ist ein kleiner Ort, die Umgebung
> naturgemäß sehr weitläufig und ländlich. Elvis fand mehrere sichere
> Plätze und wurde angefüttert, hin und wieder traf man sich, die
> Futterstellen wurden immer näher ans Haus gelegt und Elvis besuchte
> sie brav weiterhin und alle freuten sich schon auf das glückliche
> Ende.
>
> Nun aber ist Evlis seit einigen Tagen nicht mehr gesehen worden..
> weder im Ort wo er regelmäßig auftauchte, noch sonst irgendwo. Auch
> konnte kein toter Elvis gefunden werden, wie gesagt, es ist sehr sehr
> ländlich. Die Jäger waren informiert und hatten auch gesagt, wo Elvis
> im Wald "wohnt".
>
> Es muss also davon ausgegangen werden, dass Elvis von jemand anderem
> eingefangen wurde und festgehalten wird, in der Annahme, dass Elvis
> aus schlechter Haltung sich befreit hat oder vielleicht auch
> ausgesetzt wurde.
> Dem ist aber überhaupt nicht so!!!!!! Zweimal habe ich nun schon sein
> Leben gerettet... und nun dies!!!! Wir machen uns alle große große
> Sorgen.
>
> Unsere Frage lautet nun: Wer kennt diesen Hund?? Wer hat diesen Hund
> gesehen? Wer kann Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben?? Bitte,
> wir machen uns alle schrecklich große Sorgen was mit Elvis ist, denn
> trotzdem, dass er frei herumlief, wurde sein Abstand zu uns Menschen
> immer geringer, sodass es nur noch eine Frage der Zeit gewesen wäre
> bis dass... aber wie gesagt, nun ist er spurlos verschwunden, was
> einfach so nicht sein kann.
>
> Wenn gewünscht, werden Hinweise vertraulich behandelt.
>
> Bitte, wer immer Elvis auch hat oder weiß, wo Elvis ist, der möge sich
> umgehend melden bei:
>
> Telefon 05151/109554 oder 0175/9575349

www.veggiemusic.de
www.tiermord.de
www.tierrechteportal.de
www.klimawandel-info.de

 

 
   
   
   
 

Am 17.3.2007 entlief nachmittags gegen 15.00 Uhr eine silberfarbene
Husky-Hündin Carmela auf der A10 (Berliner Ring), Nähe Autobahnraststätte Am
Fichtenplan (Schönefelder Kreuz).
Sie ist ca. 2-3 Jahre alt und gechipt..

Chip Nr. 968000002740174.

Über Hinweise bez. ihres Verbleibes würden wir uns riesig freuen.
 

TSV "Franziskushof" e.V.
Echternhagen 13
32689 Kalletal
Tel.:05264/5374 und 5791
 
   
   
   

Norwegische Waldkatze

Birka

aus Ockstadt,

Friedberger Straße,

wird gesucht!

   
   
   
Kater Simba

wird seit 12.08.2005

 schmerzlichst vermisst

weiteres hier

und hier

 

   
   
   
 

Vermisste Haustiere (Kreis Bernkastel-Kues) bei "meinestadt.de"

 

   

 

© 2003- 2013 by C.-C. K.   

Diese Seite ist ein Bestandteil der Homepage: http://www.casemada.de      Kontakt

Optimierung: 1440x900 Pixel